Meine besten Affiliate Marketing Programme 2021

Meine besten Affiliate Marketing Programme 2021

Affiliate Marketing ist eine tolle Methode, um Online Geld zu verdienen, aber ihr Erfolg hängt stark von dem jeweiligen Partner Programm ab, welches du einsetzt. Heute will ich daher genau beleuchten, wo es auch 2021 noch die beste Vergütung für dein Empfehlungsmarketing gibt!

Denn diese Affiliate Marketing Programme entlohnen dich für das Vermitteln von Verkäufen – schickst du einen Kunden durch dein Marketing zu deinem Partner und es kommt ein Kauf zustande, erhältst du eine Provision. Wie hoch diese jedoch ausfällt und wie viel Arbeit von deiner Seite nötig ist, variiert dabei stark. Daher wollen wir ohne lange Umschweife mit den – meiner Meinung nach – aktuell besten Affiliate Marketing Programmen 2021 starten:

1. Copecart

Unter den Affiliate Marketing Programmen, die ich selbst nutze, zählt Copecart zu den Neuzugängen – aber das muss nichts heißen! Denn diese Affiliate Marketing Plattform aus Deutschland ist sehr attraktiv. 

Eine ganze Reihe von Produkten warten hier darauf, durch dein Affiliate Marketing beworben zu werden: Bücher und E-Books, Kurse und Webinare, Veranstaltungstickets und vieles mehr stehen bei diesem Programm zur Verfügung. 

Denn Copecart ist nicht nur ein Affiliate Marketing Programm, sondern eine waschechte Shop-Software, auf der viele Händler ihre Waren verkaufen – und du kannst sie gegen Provision bewerben!

Ich persönlich habe sehr gute Erfahrung mit den auf Copecart verfügbaren, kostenlosen Büchern gemacht, also echte Hardcover-Bücher, die lediglich gegen Zahlung der Versandkosten bestellt werden können. Dass es sich dabei um ein gutes Angebot handelt, bei dem viele Nutzer zuschlagen, versteht sich von selbst. 

Als Affiliate Marketing Treibender erhalte ich für jeden “Verkauf” (es fließt ja, außer für die Versandkosten, nicht wirklich Geld) meine Provision von bis zu 5 Euro! Zusätzlich ist Copecart noch ein Spezialist im Upselling, also der Kunst, den Kunden zum Hinzufügen weiterer Artikel zu bewegen. Für diese zusätzlichen Werte werde ich ebenfalls entlohnt, wenn ich am Programm teilnehme. 

Mein persönlicher Tipp: bewirb‘ nicht einfach irgendwelche Bücher, nur weil sie gerade verfügbar sind und dir eine Provision versprechen. Ich empfehle stattdessen, dir die entsprechenden Werke vorher selbst einmal zu bestellen, zu lesen und damit zu prüfen, ob es sich um sinnvolle Produkte handelt – du willst ja schließlich keinen Schrott verbreiten!

Meine persönliche Liste von Büchern, die ich im Rahmen dieses Affiliate Marketing Programmes bewerbe, ist auch auf diese Weise entstanden. Du kannst sie dir hier direkt ansehen. 

2. Digistore24

Unter den Affiliate Marketing Programmen werden Copecart und Digistore24 oft im gleichen Atemzug genannt. Beide Plattformen sind nämlich in Deutschland ansässig und bieten hauptsächlich Kurse, Webinare, Bücher und ähnliches an. 

Auch die “kostenlosen” (nur Versandkosten) Bücher, auf die ich bereits bei Copecart hingewiesen habe, lassen sich hier finden und können dein Provisionsgeschäft schnell nach vorne bringen. 

Darüber hinaus glänzt Digistore24 mit einer ansprechenden Aufmachung samt nützlicher App. Man kann diese Vorzüge sicher auf die lange Zeit zurückführen, die dieses Affiliate Marketing Programm schon verfügbar ist. Da ist schon einige Arbeit in die Optimierung geflossen!

Du kannst hier eine Vielzahl von verschiedenen Produkten finden, auf die du dein Affiliate Marketing ausrichten kannst. Dies macht Digistore24 für eine Fülle von verschiedenen Sparten und Nischen interessant. 

Dein eigenes Affiliate Business

Du möchtest JETZT ein passives Einkommen mit Affiliate Marketing aufbauen?

Dazu habe ich Dir exklusiv die profitabelsten Partnerprogramme zusammengestellt!

3. Tarifcheck

Tarifcheck ist eines meiner liebsten Affiliate Marketing Programme, bei dem ich selbst schon lange aktiv bin und das auf diesem Blog und meinem YouTube-Kanal bereits ausgiebig behandelt wurde. 

Insbesondere, wenn sich dein Internetauftritt um Finanzen, Versicherungen oder verwandte Branchen dreht, bist du hier richtig aufgehoben. Denn Tarifcheck bietet ein weites Netzwerk aus Preisvergleichs-Rechnern und Informationen für unterschiedlichste Bedürfnisse. 

Möchte ein Nutzer zum Beispiel seine Autoversicherung wechseln oder einen Kredit abschließen, wird er bei der Recherche nach den besten Optionen schnell auf ein Angebot von Tarifcheck stoßen. Wird der neue Vertrag/Wechsel dank deiner Hilfe abgeschlossen, warten sehr attraktive Prämien auf dich!

Bei diesem Affiliate Marketing Programm hängt die Höhe der Entlohnung vom jeweiligen Produkt ab. Außerdem ist es bei manchen Angeboten möglich, bereits für das Generieren von Leads (=ein interessierter Kunde gibt seine E-Mail-Adresse ab und möchte weitere Informationen erhalten) mit Provisionen von 40, 50 oder noch mehr Euro bezahlt zu werden!

Andere Dienstleistungen aus dem Tarifcheck-Portfolio, wie zum Beispiel Kredite, werden hingegen mit einer prozentualen Beteiligung vergütet. Was genau wie viel Geld einbringt, solltest du daher für dich selbst recherchieren. Hier gibt es zwar hohe Unterschiede; generell sind aber alle einzelnen Produkte lukrativ, wenn du über die entsprechende Reichweite und passende Nische verfügst. 

4. FinanceAds

Wer im Feld Finanzen unterwegs ist, wird mit dem Affiliate Marketing Programm von FinanceAds bestimmt seine Freude haben! Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass sich das Bewerben von Konten für Privatpersonen oder Unternehmen zum Beispiel schnell lohnen kann. 

Zwischen 45 und 60 Euro kannst du erwarten, wenn du über dieses Affiliate Marketing Programm ein neues Konto vermittelst. Wer für Finanzen, Investments, Kryptos oder ähnliche Themenfelder im Internet Content produziert, kann sich so leicht auf regelmäßige Zahlungen freuen. 

Ebenfalls positiv anzumerken ist, dass FinanceAds ein deutscher Anbieter mit einem sehr guten Service ist. Im Falle von Problemen, die beim Affiliate Marketing immer mal wieder auftreten können, genügt ein Anruf bei der Hotline!

5. Amazon Partnerprogramm

Wahrscheinlich das bekannteste Affiliate Marketing Programm ist sicherlich Amazon – es darf in dieser Liste allerdings nicht fehlen! Denn mit diesem Angebot kannst du die komplette Produktpalette des größten Versandhändlers der Welt bewerben.

Du erhältst dabei zwischen 1 und 10 Prozent des gesamten Warenkorbs gutgeschrieben, den der von dir vermittelte Kunde erwirbt – ja richtig gehört! Der gesamte Einkauf, also auch Produkte, die du gar nicht durch deine Marketing-Bemühungen dort hinein gebracht hast! 

Dadurch kann sich dieses Affiliate Marketing Programm allein schon aufgrund der Masse an Anwendungsfällen lohnen. Da buchstäblich jedes erdenkliche Produkt im Amazon Katalog zu kaufen ist, lässt es sich auch mit jeder Nische kombinieren. Du findest sicher ein Angebot, dass zu deinem YouTube-Kanal, Blog, Instagram-Auftritt etc. passt. 

Affiliate Marketing Programm gefunden – und nun?

Hast du ein Affiliate Marketing Programm gefunden, dass für dich geeignet ist, musst du als nächstes natürlich auch Kunden zum Kauf animieren. Eine ideale Möglichkeit hierfür ist das Erstellen von Landingpages und ganzen “Marketing Funnels”, also Webseiten und Angeboten, die genau auf diesen Prozess ausgelegt sind. 

Meine letzte Empfehlung ist daher eine Software, die sowohl ein ausgezeichnetes Affiliate Marketing Programm bietet, als auch ein exzellentes Tool für das Betreiben dieses Geschäftsmodells selbst ist!

Mit der Software-Suite „Builderall“ erhältst du alle nötigen Bausteine, um professionelle Webseiten, Landingpages, E-Mail-Marketing-Kampagnen und mehr zu erstellen. Dadurch kannst du deine Reichweite ideal nutzen und ein Maximum an Besuchern zu deinen Affiliate Marketing Programmen lotsen. 

Gleichzeitig kannst du – so wie ich es mit diesen Zeilen tue – Builderall aber auch an anderen Online Unternehmer weiterempfehlen. Da es sich um wirklich leistungsfähige Software handelt, stehen die Chancen gut, dass diese längerfristig dabei bleiben. 

Das Beste daran: Builderall wird mit einem monatlichen Abonnement abgerechnet, von dem du stets eine Provision erhältst. 30 % der Ausgaben, die von dir geworbene Nutzer regelmäßig tätigen, landen auf deinem Konto. 

Werben die Neukunden, die du zur Plattform gebracht hast, wiederum weitere Nutzer an, winken auch hier noch einmal weitere 30 % für dich! (Nach dem zweiten “Level” ist allerdings Schluss)

Somit eignet sich Builderall perfekt, um ein dauerhaftes, passives Einkommen durch Affiliate Marketing zu generieren. Und gleichzeitig erhältst du noch Zugriff auf das extrem leistungsstarke Programm mit all seinen Vorzügen. Eine gute Kombination!

Sollest Du Builderall 14 Tage GRATIS testen wollen dann >KLICKE HIER< – Du erhältst dann zusätzlich exklusiven Zugriff auf mein Builderall Trainingslager.

Das ist 2021 mit Affiliate Marketing Programmen möglich

Die Auswahl an hochkarätigen Affiliate Marketing Programmen ist hoch – für jede Nische ist hier etwas dabei. Egal, ob du Finanzprodukte oder Beautytipps verbreitest: Affiliate Marketing ist die ideale Möglichkeit, deine Reichweite zu Geld zu machen. 

Auf den ersten Blick könnte man meinen, sich bei möglichst vielen Anbietern anzumelden wäre der ideale Weg, um möglichst viel Geld zu verdienen. Stattdessen ist es jedoch besser, wenn du dich für ein Affiliate Marketing Programm entscheidest und darauf deinen Fokus legst. 

Dabei muss eine geringere Provision, wie sie etwa beim Amazon Partnerprogramm vorliegt, keinesfalls ein schwerwiegendes Problem darstellen! Du musst stets das Verhältnis von Entlohnung und Aufwand für das Finden eines Käufers im Auge behalten. 

Hast du deine persönliche Strategie gefunden, die deiner jeweiligen Nische und den möglichen Produkten gerecht wird, solltest du deinen Auftritt zusätzlich auf ein professionelles Level heben. Mit Tools wie Builderall oder den Tipps auf diesem Blog lassen sich deine Verkaufszahlen spielend optimieren!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.