Meine besten Affiliate-Marketing Programme für 2021 | Online Geld verdienen Tipps

Meine besten Affiliate-Marketing Programme für 2021 | Online Geld verdienen Tipps

Nicht alle Affiliate-Marketing Programme sind gleich lukrativ oder für jede Strategie geeignet. Ich habe dir hier die aktuell besten Kandidaten zusammengetragen, damit du mehr aus deinem Affiliate-Marketing herausholen kannst!

Viele Affiliate-Marketing Programme werben um dich

Wenn du online Produkte bewirbst und für jeden erfolgreichen Verkauf eine Provision erhältst, spricht man von Affiliate-Marketing. Die Auswahl an möglichen Programmen, für die du die Werbetrommel rühren kannst, ist dabei gewaltig. 

Sie alle bieten unterschiedliche Konditionen und Auszahlungen und sind daher auch unterschiedlich lukrativ. Ich suche stets die lohnendsten und bewerbe diese, anstatt mit geringerer Provision und mehr Aufwand zu arbeiten – ein extrem gutes Geschäft! 

Dabei gibt es generell zwei unterschiedliche Varianten, um dieses Online-Business zu betreiben: Du kannst dich auf speziellen Plattformen anmelden und die vielen verschiedenen Angebote dort nutzen, oder du entscheidest dich für das Affiliate-Marketing Programm eines einzelnen Unternehmens. 

Natürlich kannst du auch an mehr Affiliate-Marketing Programmen teilnehmen, auch wenn es anfangs sinnvoller ist, sich auf einen Anbieter zu beschränken. Um dir alle Möglichkeiten offen zu halten, habe ich dir aber eine ganze Liste zusammengestellt, statt nur einen einzelnen zu empfehlen.

1. Copecart

Ein deutscher Anbieter, zu dem auch ich erst kürzlich gestoßen bin, ist Copecart. Hier kannst du für verschiedene Software Tools, Kurse, Bücher usw. werben und natürlich die entsprechenden Provisionen einkassieren. 

Ich bin hier im Bereich kostenlose Bücher am Start, also echte Hardcover-Bände, für die man lediglich die Lieferkosten zahlen muss. Sobald irgendwo “kostenlos” draufsteht, sind die meisten nicht mehr zu halten und dementsprechend gut verkaufen sich diese Produkte. 

Nicht nur macht es Spaß, diese Bücher “zu verschenken” – es lässt sich auch eine Provision von 5 Euro einheimsen. Noch dazu besteht die Möglichkeit, den Kunden in Zukunft noch weitere Produkte anzuwerben und noch zusätzliche Zahlungen zu generieren.

2. Digistore24

Der zweite Kandidat in meiner Liste ist ein alter Bekannter, denn Digistore24 ist schon seit vielen Jahren unter den Affiliate-Marketing Programmen aktiv. Auch hierbei handelt es sich um einen deutschen Anbieter mit einem Produktkatalog, der dem von Copecart stark ähnelt. 

Die langjährige Erfahrung merkt man Digistore24 durchaus an – look&feel von App und Co. sind toll und machen einen hochwertigen Eindruck. Mit den vielen attraktiven Produkten dürfte es dir leicht fallen, einen Artikel zu finden, den du bewerben kannst. Hier auf meiner Seite findest Du zahlreiche lukrative Digistore24 Produkte, die du direkt mit einem Klick bewerben kannst!

3. Tarifcheck24

Eine andere Richtung schlägt Tarifcheck24 ein: Ist dein Spezialgebiet der Bereich Versicherungen oder Finanzen, bist du hier an der richtigen Stelle. Denn hier kannst du für das Generieren von Leads, also das Gewinnen von E-Mail-Adressen, schon belohnt werden. 

Sammelst du etwa die Adresse eines Nutzers ein, der gerade auf der Suche nach einer neuen Autoversicherung ist, kannst du richtig absahnen – 50, 60 oder 70 Euro sind dann drin! Und natürlich erhältst du auch eine ansprechende Provision, wenn ein Geschäft über deine Seite abgeschlossen wird. Sowohl für das Tarifcheck Partnerprogramm als auch für Check24 kannst du dich ganz leicht bewerben.

4. FinanceAds

Ein weiterer Anbieter aus der Finanzwelt, bei dem du gut dazuverdienen kannst, ist FinanceAds. Auch ich bewerbe hier zum Beispiel meine Geschäftskonten und Depots. Für jedes Konto, dass über meine Links angelegt wird, erhalte ich ca. 50 Euro. Und das passiert öfter, als man denkt!

Insbesondere, wenn du im Bereich Finanzen, Börse usw. aktiv bist, wird sich FinanceAds schnell für dich lohnen. Auch der gute Service mit deutschem Kundendienst wird dir sicherlich gut gefallen. 

5. Amazon 

Auch der Klassiker darf in dieser Liste nicht fehlen: zwar ist die Provision nicht unbedingt die höchste, aber Amazon erlaubt dir, die gesamte Produktpalette zu bewerben! Das gibt dir eine Menge Spielraum, denn so ist für fast jede Nische etwas dabei. 

Zwar ändert man hier oft die Spielregeln ein wenig und macht es den Partnern unnötig schwer; dennoch ist das Affiliate-Marketing Programm von Amazon ein guter Einstieg um schnell online Geld zu verdienen. 

Amazon lohnt sich insbesondere, wenn du über sehr viel Traffic auf deiner Seite, Kanal o.Ä. verfügst. Denn du kannst nur mit 1 – 10 % Provision rechnen. Allerdings gilt dieser Betrag für den gesamten Warenkorb! Kauft der Besucher also noch weitere Artikel, erhältst du auch für diese einen Anteil. Für das Amazon Partnerprogramm kannst du dich auf partnernet.amazon.de anmelden.

Sonderfall Software

Wenn du auf der Suche nach sehr lukrativen Affiliate-Marketing Programmen bist, solltest du dich im Software-Bereich umsehen. Hier findest du nämlich eine Vielzahl von Abo-Modellen, die dem Werbepartner eine dauerhafte Provision anbieten. 

Kannst du einen Kunden dazu bewegen, ein solches Tool zu abonnieren, darfst du dich auf monatliche Einnahmen freuen. Ein Extrembeispiel hierfür ist Builderall, eine Software, mit der du Webseiten und Landingpages erstellen sowie alles rund ums Marketing perfektionieren kannst. 

Ich nutze dieses Tool selbst sehr intensiv für mein Affiliate-Marketing. Gleichzeitig bewerbe ich BuilderAll aber auch an verschiedenen Stellen, denn ich bin wirklich von seiner Qualität überzeugt. Dafür erhalte ich im ersten Schritt 100 % der ersten Zahlung durch den von mir geworbenen Kunden. 

Aber das war erst der Anfang: Jeden Monat gibt es anschließend weitere 30 % der Abo-Gebühr für mich als Prämie. Und wirbt dieser Kunde wiederum selbst neue Käufer, erhalte ich auch davon noch einmal 30 % – Monat für Monat! Das Gleiche ist auch für jeden anderen Partner möglich. 

Da jeder Nutzer das Tool selbst verwenden kann, um neue Kunden zu werben, lassen sich die Kosten schnell wieder hereinholen und erhebliche Gewinne einfahren. Damit stellt BuilderAll einen Sonderfall dar, der mir in dieser Form noch nicht untergekommen ist. 

Aber auch andere Software-Angebote haben die Tendenz, extrem lukrativ zu sein und hohe Provisionen bei erfolgreicher Vermittlung zu zahlen. Gibt es sogar noch eine Abo-Beteiligung, lohnt sich ein solches Affiliate-Marketing Programm gleich doppelt. 

Dein eigenes Affiliate Business

Du möchtest JETZT ein passives Einkommen mit Affiliate Marketing aufbauen?

Dazu habe ich Dir exklusiv die profitabelsten Partnerprogramme zusammengestellt!

Mein Tipp: Software und deine Nische

Um das Affiliate-Marketing besonders erfolgreich zu betreiben, empfehle ich dir, auf lukrative Softwareprodukte und deine Nische zu setzen. Das bedeutet, dass du dich primär in dem Bereich als Werbepartner etablieren solltest, in dem du dich ohnehin schon auskennst. 

Software ist dabei lediglich ein Feld, in dem du hohe Provisionen abstauben kannst. Finanzen, Versicherungen oder Online-Handel können sich jedoch genauso lohnen, wenn du deine Strategie entsprechend anpasst. 

Ich hoffe, dir mit meiner Liste eine gute Übersicht über die aktuell starken Anbieter gegeben zu haben. Wenn du bei einem der Genannten einsteigen willst, empfehle ich dir, gleich richtig loszulegen: Mit der angesprochenen Lösung von BuilderAll kannst du dein Affiliate-Marketing auf eine neue Stufe heben. 

Falls du dich von der Leistungsfähigkeit des Tools überzeugen möchtest, kannst du direkt diesen Link verwenden. Damit kannst du dich sofort anmelden und erhältst sogar noch 30 Tage kostenlos zum Testen!

Solltest du noch Fragen zu Affiliate-Marketing Programme haben oder Hilfe rund um das Online-Business benötigen, stehe ich dir auch gerne für einen direkten Austausch zur Verfügung. Mit einem Klick auf diesen Link kannst du mehr zum Angebot eines 1 zu 1-Coachings mit mir erfahren. 

Für zusätzliche Ressourcen zum Thema Affiliate-Marketing habe ich außerdem einen kostenlosen Onlinekurs geschaffen, den du hier finden kannst. Dort wird alles Wichtige noch einmal einfach und klar strukturiert erklärt. Reinschauen lohnt sich!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.